Operatives Testmanagement für die Erprobung von Car-Infotainment-Systemen

Ein internationaler Automobilhersteller entwickelt für eine neue Fahrzeuggeneration ein Car-Infotainment System. Aufgabe für BeOne Hamburg ist das operative Testmanagement zur Erlangung der Baumustergenehmigungen zwecks planmäßigem SoP (Start of Production).

 

Image module

Die Umsetzung

Das Projekt bestand aus dem Erstellen von Testaufträgen, der Planung und Durchführung von Straßenfahrten sowie der Unterstützung des BMG-Verfahrens (Bundesmeldegesetz). Sämtliche Tätigkeiten wurden in Status- und Projektreports dokumentiert.

Die Arbeit führte zu einer grundsätzlichen Verbesserung der markenübergreifenden Zusammenarbeit in der Steuergeräteerprobung und Entwicklung innerhalb des Konzerns. Zudem wurde der durchgeführte Prozess etabliert zur effizienten Erprobung mit internationalen Lieferanten und konzerninternen Fachabteilungen.

Das Ergebnis

  • Image icon
    Termingerechte Baumustergenehmigung durch die systematische Erprobung und einem kontrollierten Fehlerabbau.
  • Image icon
    Kontinuierlicher Optimierungsprozess, u. a. durch die Einführung von Lessons Learned

Wichtig für den Erfolg

Für den reibungslosen Ablauf und das bestmögliche Ergebnis setzte BeOne Hamburg folgende Kenntnisse und IT-Tools ein:

  • Projektmanagement nach PMI
  • Testmanagement, Softwareentwicklungsstrategien
  • interkulturelle Moderation, Präsentation, Mentoring, Verhandlungs- und Verkaufstechniken
  • Fahrzeug-Kodierungssoftware
  • Product Lifecyle Management
  • proprietäre Kundenanwendungen
Image icon
Weitere Referenzen ansehen