Entwicklung und Konstruktion einer 54-Fuß Segelyacht

Für die Entwicklung und Konstruktion einer 54-Fuß Segelyacht benötigt eine Werft die passenden Systeme. Zudem sollte im Rahmen des Projektes der Standardteilekatalog überarbeitet und erweitert werden.

Image module
Image module

Die Umsetzung

Das Team von BeOne Hamburg hat die Entwicklungsabteilung des Kunden in allen Projektphasen begleitet. Zum Start wurden die vorhandenen Informationen gesammelt und gesichtet. Dazu gehörte auch die Rücksprache und Zusammenarbeit mit den Systemkomponenten-Herstellern.

Anschließend entwarf BeOne Hamburg die neuen Komponenten, erstellte 3D-Mock-Ups sowie 3D-Modelle und -Baugruppen. Design-Zeichnungen und Change Notes sind angefertigt worden und unser Team übernahm die Revision von Zeichnungen.

Das Ergebnis

  • Image icon
    Termingerechte und kundenspezifische Definition und Erstellung der 3D-Modelle sowie der entsprechenden Konstruktionsunterlagen
Image module

Wichtig für den Erfolg

Für den reibungslosen Ablauf und das bestmögliche Ergebnis setzte BeOne Hamburg folgende Kenntnisse und IT-Tools ein:

  • Technisches Projektmanagement
  • Virtuelle Produktentwicklung und -optimierung
  • Produkt Re-Design und Modifikationen
  • Digital Mock-Up Integration und Bearbeitung
  • CAD-Software, PDM-/PLM- sowie ERP-Systeme
Image icon
Weitere Referenzen ansehen