Die digitale Welt kommuniziert: Always on!

Grundlage für die Kommunikation zwischen Maschinen (M2M) ist ihre Vernetzung. Mit vernetzten Maschinen können vorhandene Prozesse effizienter gestalten werden (Industrie 4.0) oder es entstehen neue Geschäftsfelder (IoT – Internet of Things).

Doch die beste Lösung ist nur so gut, wie es die Verfügbarkeit ihrer Anwendung zulässt.

Unsere IoT-Services

Low-Code Anwendungsentwicklung
SIM-Karten-Management und -Sicherheit
Die passende Netzwerktechnologie

Low-Code Anwendungsentwicklung

Die Entwicklung von IoT-Anwendungen im Unternehmen ist die große Herausforderung in der digitalen Transformation. BeOne bietet Ihnen mit Mendix die führende Plattform für die schnellere Anwendungsentwicklung, schnelleren Go-live und raschen Erfolg.

Digitalisierung hat ein Zuhause!

Mendix ist die Lösung, mit der Sie per low coding ganz einfach geschäftsentscheidende Softwareprodukte erstellen. Von Geschäftsanwendungen, die Fabriken einen reibungslosen Betrieb erlauben bis hin zu einfachen Tools, die Ihnen helfen, Zeit zu sparen.

Die Bereitstellung von Applikationen erfolgt innerhalb von wenigen Tagen für schnellere Ergebnisse. Dabei bietet Mendix alles, um Unternehmensanwendungen in großem Maßstab zu designen, erstellen, integrieren, testen, bereitzustellen und zu verwalten.

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung von Anwendungen, die schon heute den Unterschied machen!

SIM-Karten-Management und -Sicherheit

Brauchen Sie Konnektivität für ein neues Produkt oder einen neuen Service? Planen Sie den Einsatz von SIM-Karten? Wir begleiten Sie bei der Einführung von Connectivity Management bis zum operativen Betrieb und bieten auch die einzige, weltweite IoT-SIM mit signalling security.

BeOne kümmert sich um Ihr SIM-Karten Management

Unser Team verfügt über wertvolle Projekterfahrungen und eine hohe Expertise im SIM-Karten Management. Wir bieten ganzheitliche Beratung bei der Schaffung der strukturellen Voraussetzungen auf Ihrer Seite und der notwendigen Schnittstellen zum Mobilfunkanbieter (MNO).

Möchten Sie das operative Management Ihrer SIM-Karten in erfahrene Hände übergeben? Als Single Point of Contact für den MNO (Mobile Network Operator / Mobilfunkanbieter) bieten wir Ihnen ein unabhängiges und etabliertes Service Management für SIM-Karten gestützte Anwendungen. Vom Provider Management und dem 1st & 2nd Level Support über das Invoice Management bis zum Reporting. Wir ermöglichen unseren Kunden die größtmögliche Verfügbarkeit ihrer Dienste!

IoT-SIM-Card mit signalling security

SIM-Karten gestützte Anwendungen findet man heute im vernetzten Auto, zur Kommunikation zwischen Maschinen oder auch nur beim Firmenhandy. Und damit wird das Thema Datensicherheit über das Mobilfunknetz immer wichtiger. Als exklusiver ZARIOT-Vertriebspartner bietet BeOne die einzige globale IoT- und M2M-SIM-Karte mit signalling security.

Die IoT-SIM Karte von ZARIOT verwendet eine signalling Firewall, um Bedrohungen wie Denial-of-Service, Standortverfolgung oder Datenabfang zu blockieren. In Kombination mit einem VPN und einer APN-Sperre bietet die Lösung einen umfassenden Schutz vom Endgerät zum Server oder der Cloud Ihres Unternehmens.

Wir helfen Ihnen beim SIM-Karten-Management und der -Sicherheit!

Die passende Technologie für Ihr Netzwerk mit LoRaWAN und WLAN

LoRaWAN®

Sie möchten z.B. Ihre Industriehalle vernetzen. Wir helfen Ihnen beim Aufbau eines LoRaWAN, also eines Long Range Wide Area Network. Die für die Verwendung im IoT Umfeld entwickelte Technologie ermöglicht das energieeffiziente Senden von Daten über lange Strecken.

Mit LoRaWAN können Sie mehrere hundert Sensoren innerhalb eines Netzwerkes verwalten und Daten verarbeiten. Die Sensoren können z.B. das Raumklima mit Temperatur, Luftfeuchte oder CO2 Belastung messen oder Maschinenparameter (Stromverbrauch, Stückzahl, etc.) erfassen.

Der große Vorteil von LoRaWAN im Vergleich zu anderen Funktechnologien ist der geringe Leistungsverbrauch und die hohe Reichweite, die in der Praxis im Außenbereich bis zu 5km und in Gebäuden bis 500m beträgt.

WiFi-Netzwerk mit maximaler Leistung

Ob im Flugzeug, Bus oder Zug, im Einkaufszentrum, Hotel oder am Flughafen. Die Bereitstellung eines leistungsstarkes WiFi-Netzwerkes wird immer wichtiger. Die Ansprüche der Nutzer wachsen dabei stetig und der Wunsch nach einem zuverlässigen, unterbrechungsfreiem WLAN.

Machen Sie Ihr WiFi-Netzwerk intelligent

Maximieren Sie die drahtlose Leistung für jeden verbundenen Benutzer. Die Cognitive Hotspot-Technologie (CHT™) von Galgus optimiert die Effizienz für WiFi Access Points und Router und erhöht die Leistung bis auf das Fünffache. Dank CHT-Software werden Ihre APs intelligent, tauschen Informationen aus, verwalten Funkressourcen automatisch und optimieren die Leistung des gesamten Netzwerks.

CHT™ist eine plattformübergreifende, hardwareunabhängige Software, die auf einer Vielzahl von WiFi-Geräten installiert werden kann.

Wir helfen Ihnen, die passende Technologie für Ihr Netzwerk zu realisieren!

Referenzen

Ein paar Beispiele unserer Expertise von IoT-Services

Image module
Beispiel Automobilhersteller

Prozessimplementierung für das Management von SIM-Karten

Image module
Beispiel Automobilhersteller

Konnektivitätstests
von Online-Diensten

Image module
Beispiel Automobilhersteller

2nd Level Support zur Sicherstellung der Fahrzeug-Konnektivität

Ihr Ansprechpartner

Willkommen bei den Menschen, die hinter BeOne stehen

Bild
Muhanad Chihabi
Senior Consultant
Mobil +49 152 37 96 94 84

Unser Team schafft CONNECTIVITY!

Unser Connectivity-Team hat sich auf „Connectivity Management as a Service“ spezialisiert. Diese Entwicklung geht auf langjährige Erfahrungen aus Beratungsprojekten im IoT- und M2M-Umfeld zurück, in denen sich die Konnektivität als kritisches Element beim Einsatz vernetzter Maschinen herausgestellt hat.

Zusammen mit unseren Kunden aus den Bereichen Automotive, Aviation und Erneuerbare Energien haben wir Services entwickelt, um unsere Vision von „Always on“ zu verwirklichen. Heute betreut unser Team weltweit über 1 Million SIM-Karten und die damit verbundenen Services als „Single Point of Contact“ für unterschiedliche Auftraggeber und ihre MNOs.

Unsere weiteren Kompetenzen

Zusammen ergeben unsere Kompetenzen Digital Operations!

Image icon
Prozessoptimierung
Wir passen die Prozesse den Anforderungen an, ob für standardisierte oder adaptive Prozesse.
Mehr lesen
Image icon
Engineering & Certification
Als Engineering-Dienstleister verknüpfen wir unser Know-how auch mit Prozessmanagement.
Mehr lesen