In der Luftfahrt sind wir als Entwicklungsbetrieb auf die branchenspezifischen Anforderungen spezialisiert und seit 2016 als Entwicklungsbetrieb (Design Organisation) gemäß EASA-Part 21J zugelassen. Damit ist BeOne Hamburg zertifiziert, Änderungen und Umbauten zu planen, zu entwickeln und freizugeben, damit die Lufttüchtigkeit eines Flugzeugs nach erfolgter Arbeit wiederhergestellt werden kann.

 

UNSERE LEISTUNGEN

Elektrik- und Avionics-Ausrüstung

  • Kommunikations-, Navigations- und Überwachungssysteme, einschließlich der Antennen
  • Passagier Stromversorgungssysteme
  • WLAN/GSM/LTE an Bord
  • Avionics Upgrades
  • Bordunterhaltungssysteme, einschließlich der Verbindung zu Avionics-Sytemen

Kabineninnenräume und -küchen

  • Kabinen Modernisierungen
  • Kabinenlayout-Änderungen mit zugehörigen Systemanpassung (Schilder, Kennzeichnungen, ...)
  • Kabinenbeleuchtungs-Installationen (LED-Stimmungsbeleuchtung, …)
  • Küchen-Installationen (Kaffeemaschine, Mikrowelle, Backofen, ...)
  • Kabinen-Bodenbelag (Teppichboden, Steinboden, ...)
  • Bordunterhaltungssysteme (Monitore, DVD-Player, Medienserver, Internet, ...)
  • Installation des Kabinenmanagementsystems (Schnittstellen, ...)

 

UNSERE TECHNISCHE EXPERTISE

  • Avionics (Kommunikations-, Navigations- und Überwachungssysteme)
  • Kabine (Innenräume, Laderaum, elektrische Systeme, Flugdeck)
  • Rumpfstrukturen

 

IHR KONTAKT

FALKO SPÖRINGER

Chief of the Office of Airworthiness
Mobil +49 151 11357325
E-Mail

WERNER TESCH

 Head of Design Organisation
Mobil +49 151 11357321
E-Mail